Fahrplan zur Facharbeit

Recherche schnell und simpel

ToDo-Liste

Eine andere Methode, um deine Zeit effizient zu planen, ist die Erstellung von ToDo-Listen. Da diese Liste für jeden einzelnen Tag oder für eine neue Woche neu erstellt werden  muss, ist diese Methode recht aufwändig.

Im 1. Schritt listest du zunächst die Arbeitsschritte untereinander ohne eine bestimmte Reihenfolge auf.

Denk daran, Unvorhergesehenes  muss mitberücksichtigt werden!

Im nächsten Schritt legst du fest, welche Aufgaben in der „dringlichen Gruppe“ Vorrang vor anderen Aufgaben haben. Beispielsweise ist in dieser Gruppe die Priorität 1 bis 10 festgelegt worden. Somit versiehst du die wichtigste Tätigkeit mit einer 1, die nächstwichtigste dementsprechend mit einer 2. In der Gruppe der „weniger-dringlichen Aufgaben“ ist dann beispielsweise die Priorität von 11 bis 20 festgelegt.

Nun erfolgt die Abarbeitung der Tätigkeiten genau in dieser festgelegten Reihenfolge. Am Ende des Tages, meist abends, hakst du die erledigten Aufgaben des Tages ab und überträgst die unerledigten Tätigkeiten auf den nächsten Tag in die ToDo-Liste.

 

Priorität (1-10)

dringlich zu erledigen:

 

 

 

 

 

 

 

 

…

 

Priorität (11-20)

weniger dringlich zu erledigen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus: Rost, Friedrich (2010), S. 107 – Abbildung 6-3: Muster für eine ToDo-Liste